5. Kurzzeitpflege fĂĽr behinderte Kinder

5. Kurzzeitpflege fĂĽr behinderte Kinder

Beitragvon Reiner » 31/10/2009, 21:45

Kurzzeitpflege fĂĽr behinderte Kinder

Familien, die ein schwer behindertes Kind zu Hause pflegen oder betreuen, stehen vor besonderen Problemen, wenn die Hauptpflegeperson beispielsweise wegen Krankheit längere Zeit ausfällt.
Ein Ersatz ist dann oft nicht so schnell zur Stelle. In diesen Fällen ist Kurzzeitpflege und -betreuung in den nachstehend aufgeführten Einrichtungen möglich.

Die Möglichkeiten, einen Platz in einer der Einrichtungen zu erhalten, richten sich nach dem Platzangenbot zum Zeitpunkt der Nachfrage.

Wichtiger Hinweis:
Die Pflegekassen ĂĽbernehmen Leistungen der Kurzzeitpflege in der Regel nur in Pflegeeinrichtungen, mit denen sie einen Versorgungsvertrag abgeschlossen haben. Betroffene Familien sollten sich deshalb von ihrer Pflegekasse bzw. dem Unternehmen, bei dem eine private Pflegeversicherung besteht, vorher beraten lassen.

Liegt keine Pflegebedürftigkeit vor oder sind die Aufenthaltskosten höher als die Leistungen der Pflegeversicherung, können unter bestimmten Voraussetzungen die nicht gedeckten Kosten von der Sozialhilfe übernommen werden.
Eltern sollten sich in einem solchen Fall vor Beginn der Maßnahme an das örtliche Sozialamt wenden, das nähere Auskünfte erteilt.

Quelle: Hilfen fĂĽr Familien mit schwerstkranken Kindern in Niedersachsen
------------

Kurzzeitpflege darf den Zeitraum von 28 Tage pro Kalenderjahr und den Gesamtbetrag von 1432 € nicht überschreiten. Die Einrichtungen müssen eine Zulassung für Kurzzeitpflege haben.

----------

Bitte die Kurzzeitpflege nicht mit der Verhinderungspflege verwechseln. Dies sind zwei unterschiedliche Finanzierungstöpfe und Betreuungsmassnahmen

http://de.wikipedia.org/wiki/Kurzzeitpf ... zeitpflege

----------------
Ein Link zur Kurzzeitpflege in in Halle/NRW .

http://www.kurzzeitpflege-arche.de/

----------------
http://www.frabhof.de

Der Frab Hof in Melle Landkreis OsnabrĂĽck ist eine Kurzzeiteinrichtung fĂĽr Menschen mit Behinderungen

----------------
Burg Wittlage in der Nähe von Osnabrück
Burg Wittlage (Kurzzeitpflegeeinrichtung)
----------------

Haus Kinderinsel in 21369 Nahrendorf in der Nähe von Lüneburg
http://www.haus-kinderinsel.de.tl/
-----------

In Bremen soll es auch noch eine Kurzzeitpflegeeinrichtung fĂĽr Kinder geben.

----------------

Weitere Links zum Thema Kurzzeitpflege und Kurzzeitpflegeeinrichtungen:
http://www.kinderpflegekompass.de/grund ... pflege.php
http://www.kinderpflegekompass.de/pdf/N ... pflege.pdf

----------------

Weitere Links; Erfahrungsberichte oder Hinweise fĂĽge ich gerne hinzu.

GruĂź

Reiner

Reiner und Karin mit Annika 05/00 ICP, Epilepsie, nur 10 Worte sprechend, Rollikind und dem grossen Bruder Felix 02/96

www.stebke.de -- Das freundliche Forum fĂĽr Eltern mit behinderten Kindern
Benutzeravatar
Reiner
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1962
Registriert: 30/3/2007, 11:34
Plz/Ort: nördl. Landkreis OS

ZurĂĽck zu FAQ Erste Hilfen fĂĽr Eltern mit behinderten Kindern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast