Krabbler fĂĽr Kleinkinder

Bereich zum Erfahrungsaustausch in Sachen REHA Hilfsmittel.

Krabbler fĂĽr Kleinkinder

Beitragvon Reiner » 8/3/2008, 18:01

Hallo zusammen,

als Annika ca. 2 Jahre alt war, hatte unsere KG in Zusammenarbeit mit unserem Rehahaus RAS in Melle einen Krabbler testweise zur VerfĂĽgung gestellt.

Annika hat es damals 2002 viel Freude gemacht damit durch die Wohnung oder die Gänge bei der Reha in Hohenstücken zu rollen.

Bislang habe ich bei noch keinem Hilfsmittelanbieter einen derartigen Krabbler im Angebot entdecken können.

Falls sich jemand diesen Krabbler nachbauen möchte, die Masse habe ich vorsorglich abgenommen.

Einen halbfertiger Bausatz liegt noch bei mir im Keller.

Inzwischen ist unser Mädchen leider zu gross für diesen Krabbler.


Lieben GruĂź

Reiner
Dateianhänge
Krabbler_2a.jpg
Krabbler_2a.jpg (51.69 KiB) 5380-mal betrachtet
Krabbler_1a.jpg
Krabbler_1a.jpg (46.52 KiB) 5494-mal betrachtet
Zuletzt geändert von Reiner am 11/8/2009, 10:47, insgesamt 1-mal geändert.

Reiner und Karin mit Annika 05/00 ICP, Epilepsie, nur 10 Worte sprechend, Rollikind und dem grossen Bruder Felix 02/96

www.stebke.de -- Das freundliche Forum fĂĽr Eltern mit behinderten Kindern
Benutzeravatar
Reiner
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1962
Registriert: 30/3/2007, 11:34
Plz/Ort: nördl. Landkreis OS

Beitragvon Reiner » 10/8/2009, 20:46

Dies könnte die FERRARI Version dieses Krabblers sein:

Krabbler in FERRARI rot

Lieben GruĂź

Reiner

Reiner und Karin mit Annika 05/00 ICP, Epilepsie, nur 10 Worte sprechend, Rollikind und dem grossen Bruder Felix 02/96

www.stebke.de -- Das freundliche Forum fĂĽr Eltern mit behinderten Kindern
Benutzeravatar
Reiner
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1962
Registriert: 30/3/2007, 11:34
Plz/Ort: nördl. Landkreis OS

Re: Krabbler fĂĽr Kleinkinder

Beitragvon Reiner » 29/11/2009, 18:45

Hallo,

das obige Hilfsmittel hat jetzt eine Hilfsmittelnummer bekommen, und wird von BEROLLKA-AKTIV vertrieben.

HVM Nr: 32 29 . . 02.1 003

Bezeichnung: Krabbler, Art.-Nr. B300

Konstruktionsmerkmale:
Bauchliegerollbrett fĂĽr Kinder von ca. 2 - 6 Jahren und einem
Körpergewicht bis 30 kg. Das Produkt ist höhen- und neigungsverstellbar,
der Abstand der Beckenpelotte zur Brustauflage
ist variierbar. Die Hinterräder sind als Doppel-schwenkrollen
ausgeführt. Ein Brust-Rückengurt ist optional erhältlich.

Weitere Infos:
http://www.berollka-aktiv.de/index.php?id=533&L=2

Lieben GruĂź

Reiner

Reiner und Karin mit Annika 05/00 ICP, Epilepsie, nur 10 Worte sprechend, Rollikind und dem grossen Bruder Felix 02/96

www.stebke.de -- Das freundliche Forum fĂĽr Eltern mit behinderten Kindern
Benutzeravatar
Reiner
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1962
Registriert: 30/3/2007, 11:34
Plz/Ort: nördl. Landkreis OS

Re: Krabbler fĂĽr Kleinkinder

Beitragvon Mone80 » 13/3/2010, 16:11

Hallo den Krabbler gibt es inzwischen auch mit Verlängerung für die Beine.

Ich werde ihn demnächst mal testen und dann berichten.

Übrigens auch für größere Kinder geeignet.

LG Mone80
Dateianhänge
Krabbler.jpg
Krabbler.jpg (8.09 KiB) 5176-mal betrachtet
Ergotherapeutin-Castillo Morales Therapeutin, Betreuung ein Schule fĂĽr Praktisch Bildbare
Die "Besonderen Kinder" liegen mir besonders am Herzen!
Freie Mitarbeiterin in einer Ergotherapiepraxis in Frankfurt am Main
Benutzeravatar
Mone80
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1824
Registriert: 29/11/2009, 12:08
Plz/Ort: 64319 Pfungstadt


ZurĂĽck zu Hilfsmittel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron