Doppeldiagnosen:

Forum zum Thema Körperbehinderung und alle damit in Verbindung stehenden Fragen.

Doppeldiagnosen:

Beitragvon strunztina » 28/2/2010, 22:37

"Doppeldiagnosen" gibt es bestimmt öfter ?:

z.B.:....Down-Syndrom und Autismus. :roll:
Benutzeravatar
strunztina
Stebke User
Stebke User
 
Beiträge: 531
Registriert: 14/2/2010, 20:55
Plz/Ort: Niedersachsen

Re: Doppeldiagnosen:

Beitragvon Mari-On » 28/2/2010, 23:12

Niki hat ne Dreierkombie aus 3 verschiedenen Diagnosen, die eigentlich einzeln für sich vorkommen, aber manchmal auch in Verbindung mit einer andere Diagnose, bei ihm sinds sogar 3. Zuerst kam die ADHS-Diagnose, in der heutigen Zeit wohl recht häufig, dann kam Asperger dazu (anfangs bei ihm autistische Züge genannt), da erfuhr ich, daß ADHS und Asperger häufig kombiniert vorkommen und 2008 dann noch Tourette, was auch häufig in Verbindung mit ADHS vorkommt. Anfangs hatte ich große Probleme, einzuordnen, welche seiner Probleme mit welcher Diagnose zusammen hängen, mittlerweile kann ich das aber auseinander halten, was auf welches Konto geht. Manchmal frag ich mich aber auch, was hinter dem ganzen als großes Ganzes steckt, oder ob wir noch mehr Überraschungen in Form von Diagnosen erhalten werden.
Mari-On
Stebke User
Stebke User
 
Beiträge: 480
Registriert: 13/4/2008, 15:38


Zurück zu Körperbehinderung [KB]

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron