Hannah oder Timmy... Kinderpflegebetten

Bereich zum Erfahrungsaustausch in Sachen REHA Hilfsmittel.

Hannah oder Timmy... Kinderpflegebetten

Beitragvon Nicole mit Jan » 8/9/2009, 11:23

Hallo,

ich hoffe das mir hier irgendwer weiter helfen kann. :help:
Ich stehe vor der Entscheidung zwischen dem
Hannah und Timmy Pflegebett und bin völlig ratlos
welches Bett besser geeignet ist. :roll:
Jan ist nicht aktiv,geht weder alleine ins Bett noch wieder raus.
Ich brauche das Bett zum Windeln,waschen,anziehen ect.

Freue mich auf Eure Erfahrungen...
Danke im vorraus...

Liebe GrĂĽĂźe eine ratlose Nicole...
Nicole mit Janik(95)und Jan(2001)schwerst mehrfach behindert,Hirnbluten,Shunt versorgt vorne und hinten,Sondenkind mit Button Ernährung über ausschließlich per Pumpe,starke Spastiken,Hüftdysplasie re,Sehbehindert,Epilepsie ect...
Nicole mit Jan
Neu - User
Neu - User
 
Beiträge: 21
Registriert: 5/9/2009, 10:27
Plz/Ort: Bremen

Beitragvon Reiner » 8/9/2009, 16:57

Hallo Nicole,

konntest du dir diese Betten direkt im Rehahandel ansehen ?

Evtl. wäre es bei dieser Fragestellung angebracht bis zur REHAcare dh. bis Mitte Oktober zu warten, und dann den Weg noch Düsseldorf anzutreten.

konntest du dir diese Betten direkt im Rehahandel ansehen ?

Wir haben leider kein Pflegebett fĂĽr Annika, daher kann ich dir bei dieser Frage nicht so wirklich weiterhelfen.

Hier ein Link zum Hersteller beider Betten, falls andern Usern die Bettennamen nichts sagen:

http://kayserbetten.de/cms/front_content.php?idcat=75

Bei dieser Gelegenheit, weitere Anbieter von Kinderpflegebetten:

Freistil Tischlerei aus OsnabrĂĽck

Savi Kinderbetten

Kidcare Holzdesign

Viele GrĂĽsse

Reiner

Reiner und Karin mit Annika 05/00 ICP, Epilepsie, nur 10 Worte sprechend, Rollikind und dem grossen Bruder Felix 02/96

www.stebke.de -- Das freundliche Forum fĂĽr Eltern mit behinderten Kindern
Benutzeravatar
Reiner
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1962
Registriert: 30/3/2007, 11:34
Plz/Ort: nördl. Landkreis OS

Beitragvon Astrid » 8/9/2009, 21:34

Hallo Nicole,

welches Bett für Euch besser ist, läßt sich aus der "Ferne" schwer beurteilen.... Hast Du denn mal beide Betten "live" gesehen oder nur aus dem Katalog???? Wir haben uns für Timmy entschieden, da ich es einfach schöner fand und vor allem für Henry die Seitenteile mit Plexiglas für Henry besser waren. Er ist gerne nachts auf Wanderschaft gegangen und wäre womöglich mit Armen oder Beinen in den Gitterstäben hängengeblieben. Ich persönlich fand es auch besser, dass man das Seitenteil nach unten schieben konnte. Man konnte es auch nur zur Hälfte runtermachen und z.b. mit dem Kind kuscheln, schreicheln etc. Hannah hatte Henry im Bärenherz und ich bin ehrlich gesagt nie damit klar gekommen. Die Seitenteile sind ja zum zuklappen und man konnte sehr schlecht darübergreifen und z.B. Sondieren, kuscheln etc. Die Seitenteile mußten jedesmal geöffnet werden. Das fand ich vor allem beim Windelwechseln blöd.

Wir hatten für unseren Henry das Bett Timmy und ich war sehr zufrieden damit. Es entsprach zu 100 % unseren Anforderungen. Ich hatte das Bett "abgeteilt", das heißt das obere Ende war Schlafbereich und das untere Ende Wickelbereich. Ehrlich gesagt war es ja ein Monsterbett, von der Größe her und hat somit Henry´s Zimmer fast komplett in Beschlag genommen. Ich fand es auch optisch schön und leicht zu bedienen. Schön fand ich auch, dass man alle Seitenteile nach unten fahren konnte.

So, das war jetzt mein persönlicher Erfahrungsbericht. Aber wie Reiner schon sagte, würde ich mir definitiv die Betten mal "live" anschauen!

Hoffe, Dir ein wenig weitergeholfen zu haben...

Viele GrĂĽĂźe
Astrid
Die Zeit heilt keine Wunde, man gewöhnt sich nur an den Schmerz

Astrid mit Antonia (01.2000) & Henry (10.2004) - Kleinhirnathrophie, Fokale Segmentale Glomerulosklerose (FSGS), Nierenversagen, blind und noch viele Baustellen

... wir haben unserem Henry am 26.11.2008 FlĂĽgel geschenkt...
Benutzeravatar
Astrid
Stebke User
Stebke User
 
Beiträge: 78
Registriert: 13/1/2009, 21:53
Plz/Ort: Rhein-Main-Gebiet

Beitragvon Nicole mit Jan » 13/9/2009, 09:03

Hallo,

vielen Dank fĂĽr die zahlreichen Antworten.

Unsere Entscheidung ist nun gefallen :smile:
wir nehmen das Timmy Bett....
mit Gitter und Plexiglas(aber ohne Tierchen)
und dazu wie gehabt den Schlummerstern... :stern:

Einen schönen Sonntag
liebe GrĂĽĂźe Nicole
Nicole mit Janik(95)und Jan(2001)schwerst mehrfach behindert,Hirnbluten,Shunt versorgt vorne und hinten,Sondenkind mit Button Ernährung über ausschließlich per Pumpe,starke Spastiken,Hüftdysplasie re,Sehbehindert,Epilepsie ect...
Nicole mit Jan
Neu - User
Neu - User
 
Beiträge: 21
Registriert: 5/9/2009, 10:27
Plz/Ort: Bremen

Beitragvon Astrid » 13/9/2009, 10:37

Hallo,

gute Entscheidung :lol:

Aber warum ohne den "Zoo"??? Ok, das Bild ist nun nicht der Renner, ich fand das ganz praktisch, da hat man nicht jeden Fingerabdruck gesehen :cool:

Wie gesagt, ich fand das Bett klasse, hätte es auch gerne behalten :cry:

Liebe GrĂĽĂźe
und Euch noch einen schönen Sonntag!
Astrid
Die Zeit heilt keine Wunde, man gewöhnt sich nur an den Schmerz

Astrid mit Antonia (01.2000) & Henry (10.2004) - Kleinhirnathrophie, Fokale Segmentale Glomerulosklerose (FSGS), Nierenversagen, blind und noch viele Baustellen

... wir haben unserem Henry am 26.11.2008 FlĂĽgel geschenkt...
Benutzeravatar
Astrid
Stebke User
Stebke User
 
Beiträge: 78
Registriert: 13/1/2009, 21:53
Plz/Ort: Rhein-Main-Gebiet

Beitragvon Nicole mit Jan » 13/9/2009, 13:23

@ Astrid,

ohne Zoo aus dem Grund,
es passt nicht so ganz in Jan's Zimmer...
Piraten und Zoo... :roll: dann lieber ohne die Tierchen.

LG Nicole
Nicole mit Janik(95)und Jan(2001)schwerst mehrfach behindert,Hirnbluten,Shunt versorgt vorne und hinten,Sondenkind mit Button Ernährung über ausschließlich per Pumpe,starke Spastiken,Hüftdysplasie re,Sehbehindert,Epilepsie ect...
Nicole mit Jan
Neu - User
Neu - User
 
Beiträge: 21
Registriert: 5/9/2009, 10:27
Plz/Ort: Bremen

Beitragvon sabine » 15/9/2009, 21:16

Hallo Nicole!
Das war ganz bestimmt die richtige Endscheidung, das Bett Timmy zu nehmen.
Wann bekommt Ihr es?
Macht die Pflege leichter, auf jeden fall.
Oder, habt Ihr es schon?
Wenn ja, wie kommt Ihr zurecht damit?

Wir haben das Bett Carsten und sind damit zu frieden.
Ich komme von allen Seiten an Florian an ohne erst etwas zu betätigen.
Florian Hat keine eigen Aktivität!

LG
Sabine
LG
Sabine

Sabine 08/74 & Florian 04/93 Nach Misshandlung schwer mehrfachbeh./in der Entwicklung von 0-4 mon. blind & gehörlos ,Dennis 05/00 auditive Verarbeitungs-und Wahrnehmungsstörung, Ian 07/05 Gesund
sabine
Stebke User
Stebke User
 
Beiträge: 97
Registriert: 12/2/2009, 14:19
Plz/Ort: Magdeburg

Beitragvon Nicole mit Jan » 16/9/2009, 09:34

Hallo Sabine,

Denke auch das ich mich mit Timmy richtig entschieden habe.
Es wird in ca.3-4 Wochen geliefert.
Da Kayserbetten zur Zeit Lieferprobleme haben soll.

Wir haben auch zur Zeit noch das Carsten Bett,
und da Jan auch nicht aktiv ist fand ich es auch immer ganz klasse,
es wird nun aber langsam zu klein,denn es ist nur 170x90.
Und ich brauche ein Bett wo ich Kopf oder FuĂźteil absenken kann.

Sobald wir es haben werde ich berichten. :smile:

LG Nicole
Nicole mit Janik(95)und Jan(2001)schwerst mehrfach behindert,Hirnbluten,Shunt versorgt vorne und hinten,Sondenkind mit Button Ernährung über ausschließlich per Pumpe,starke Spastiken,Hüftdysplasie re,Sehbehindert,Epilepsie ect...
Nicole mit Jan
Neu - User
Neu - User
 
Beiträge: 21
Registriert: 5/9/2009, 10:27
Plz/Ort: Bremen

Beitragvon sabine » 16/9/2009, 19:00

Hallo Nicole!

Florian ist minder WĂĽchsig , da wird das Bett immer reichen.
Haben aber den Rahmen zum hoch- runter und Kopf und Beinteil zum verstellen. Stimmt brauch man einfach.

LG
Sabine
LG
Sabine

Sabine 08/74 & Florian 04/93 Nach Misshandlung schwer mehrfachbeh./in der Entwicklung von 0-4 mon. blind & gehörlos ,Dennis 05/00 auditive Verarbeitungs-und Wahrnehmungsstörung, Ian 07/05 Gesund
sabine
Stebke User
Stebke User
 
Beiträge: 97
Registriert: 12/2/2009, 14:19
Plz/Ort: Magdeburg

Beitragvon ehem. User » 16/9/2009, 20:15

Hallo Nicole,

Schön das eure Entscheidung so schnell gefallen ist. Du wirst bestimmt begeistert sein von dem Timmy Bett.

Wir hatten für Patrick von Kayserbetten das'' Olaf'' wir waren super damit zufrieden. Es hat seinen Zweck für Patrick und für mich in der Pflege optimal erfüllt. Nur wie das Bett später abgeholt worden ist da bin ich gefahren, das mußte ich nicht mit ansehen. :cry:

Ich wĂĽnsche deinen Kleinen erholsame Bild Schlummer - Stunden in seinem neuen Bett wenn es dann eintrifft.
Und die Tierchen kannst du wunderbar von aussen an die Plexiglasscheibe anbringen, die gibt es ĂĽberall gĂĽnstig zu kaufen :wink:

Bleibt es bei euch das wir uns am Löwenherz treffen am Samstag?

Lieben GruĂź
Inge
ehem. User
 


ZurĂĽck zu Hilfsmittel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste