Down-Syndrom Sportlerfestival 2011

Alles rund um den Behindertensport

Down-Syndrom Sportlerfestival 2011

Beitragvon Mone80 » 13/5/2011, 21:06

Hallo, ich habe da was geflĂĽstert bekommen.

Schaut mal hier rein:
http://www.down-sportlerfestival.de/

m Rahmen der HEXAL-Initiative "Für eine bessere Zukunft" findet das alljährliche Deutsche Down-Sportlerfestival statt. Kinder und Jugendliche mit Down-Syndrom können sich hier im Wettkampf messen, ihre Erfolge genießen und – weit wichtiger noch – gemeinsam mit ihren Geschwistern und Eltern Spaß haben.

Vielen Dank allen Sportlern, Familien, Helfern und Vereinen fĂĽr die wunderbare Stimmung in Frankfurt und Magdeburg.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen am
21. Mai 2011 in Frankfurt am Main und am
17. September 2011 in Magdeburg.

Organisatorische Hinweise:
Jeder Teilnehmer kann sich fĂĽr maximal drei Sportarten anmelden.
Aus organisatorischen Gründen sind An- oder Ummeldungen am Tag der Veranstaltung leider nicht mehr möglich. Nicht angemeldete Kinder und Jugendliche sind herzlich willkommen, bei dem begleitenden Spiel- und Sportangebot (Handball, Korbwerfen, Schminkecke, Judo, Tennis etc.) mitzumachen.
Das Mindestalter zur Teilnahme an den Disziplinen ist auf 4 Jahre festgelegt. Die jĂĽngeren Sportler sind natĂĽrlich trotzdem herzlich zu dem begleitenden Spiel- und Sportangebot eingeladen.
Zur Teilnahme an den Disziplinen und zum Betreten des Sportfeldes in allen Hallen sind Hallenschuhe unbedingt notwendig.
Teilnehmer mit atlantoaxialer Instabilität der Halswirbelsäule können aufgrund des Verletzungsrisikos leider nicht bei Judo und Reiten mitmachen.
Zur Teilnahme am Tischtennis und Tennis sind eigene Schläger mitzubringen.
Die Teilnehmerzahlen beim Tanzworkshop, Musicalworkshop und Golfworkshop sind begrenzt und werden nach Eingang der Anmeldung vergeben. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmer nicht an den Disziplinen teilnehmen können, die zeitgleich stattfinden.
Anmerkungen 1000m-Lauf: Der/die Sportlerin (bzw. die Eltern/ gesetzlichen Vertreter) haben in Eigenverantwortung unbedingt auf Überforderung und schädigenden Einfluss auf die Herz-Kreislaufund Bewegungsorgane selbst zu achten.
Teilnehmer am Fußballturnier können nicht bei den Leichtathletikdisziplinen, beim Tischtennis, Golf, Musical und beim Tanzen mitmachen, da diese Angebote zur gleichen Zeit stattfinden.



LG Mone
Dateianhänge
Down-Broschuere-2010.pdf
Broschuere
(5.54 MiB) 455-mal heruntergeladen
Ergotherapeutin-Castillo Morales Therapeutin, Betreuung ein Schule fĂĽr Praktisch Bildbare
Die "Besonderen Kinder" liegen mir besonders am Herzen!
Freie Mitarbeiterin in einer Ergotherapiepraxis in Frankfurt am Main
Benutzeravatar
Mone80
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1824
Registriert: 29/11/2009, 12:08
Plz/Ort: 64319 Pfungstadt

ZurĂĽck zu Behindertensport

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron