Therapiestuhl Wombat - R82

Bereich zum Erfahrungsaustausch in Sachen REHA Hilfsmittel.

Therapiestuhl Wombat - R82

Beitragvon *Martina* » 28/12/2008, 10:54

Hallo zusammen,

dieser Thread ist Silke gewidmet. DANKE fĂĽr deine Hilfe!!


Hier ist Jakobs Zweitversorgung mit einem Therapiestuhl. Er wurde ihm durch die Eingliederungshilfe finanziert. Jetzt kann er bei uns und in der Einrichtung sitzen. Nach sechs Jahren.

Die Sitzschale ist angepasst, der Stuhl ist kantelbar und mittels Gasdrucklfeder höhenverstellbar.

Hier der Link u.a. auf die technischen Infos:

R82 - Wombat
Dateianhänge
Wombat3.JPG
Wombat3.JPG (93.13 KiB) 12968-mal betrachtet
Zuletzt geändert von *Martina* am 28/12/2008, 12:11, insgesamt 2-mal geändert.
Jakob (*11/02), V.a. angeborene unbekannte Stoffwechselstörung, schwerst mehrfachbehindert, Z.n ALTE, ICP, blind, Microcephalus, Epilepsie, Sondenkind mit PEG, Hüftluxation bd., Kyphose. Bruder von Pauline (15 J.) und Sophie (13 J.).
Benutzeravatar
*Martina*
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2287
Registriert: 30/3/2007, 13:01

Beitragvon *Martina* » 28/12/2008, 10:57

Hier die anderen Bilder.
Dateianhänge
Wombat1.JPG
Wombat1.JPG (110.16 KiB) 12966-mal betrachtet
Wombat2.JPG
Pellotten geöffnet.
Wombat2.JPG (90.35 KiB) 12966-mal betrachtet
Jakob (*11/02), V.a. angeborene unbekannte Stoffwechselstörung, schwerst mehrfachbehindert, Z.n ALTE, ICP, blind, Microcephalus, Epilepsie, Sondenkind mit PEG, Hüftluxation bd., Kyphose. Bruder von Pauline (15 J.) und Sophie (13 J.).
Benutzeravatar
*Martina*
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2287
Registriert: 30/3/2007, 13:01

Beitragvon anke » 28/12/2008, 11:36

Liebe Martina,

herzlichen GlĂĽckwunsch zu diesem Erfolg!

Nun wird sicherlich vieles fĂĽr euch zu Hause einfacher!!!

LG
Anke
Anke mit Joost (HC, blind, Hirnfehlanlagen, Epi,ICP) *04 ,Anna*95,Clara*02 und Lucas *08 und natĂĽrlich Papa Dirk
anke
Stebke User
Stebke User
 
Beiträge: 306
Registriert: 10/3/2008, 10:17
Plz/Ort: sĂĽdl. Niedersachsen

Beitragvon *Martina* » 28/12/2008, 11:43

Ich sag nur: Positive Penetranz......

Ohne dich, Anke, wäre ich ja gar nicht auf die IDEE gekommen!!

Liebe GrĂĽĂźe,

Martina
Jakob (*11/02), V.a. angeborene unbekannte Stoffwechselstörung, schwerst mehrfachbehindert, Z.n ALTE, ICP, blind, Microcephalus, Epilepsie, Sondenkind mit PEG, Hüftluxation bd., Kyphose. Bruder von Pauline (15 J.) und Sophie (13 J.).
Benutzeravatar
*Martina*
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2287
Registriert: 30/3/2007, 13:01

Beitragvon achtfachemamialex » 28/12/2008, 13:25

Ein klasse Stuhl SUPER
Wir haben auch einen R82 aber den Panda Nele fĂĽhlt sich daran aber ganz wohl
lg Alex
Dateianhänge
Bild 739.jpg
Bild 739.jpg (29.2 KiB) 12947-mal betrachtet
Alex 09/74,Albert01/73, Jannik9/96, Max 10/97 WPW Syndrom und starke Sehproblematik, Alisa 11/99, Leonie 9/00 , Sina 9/04 , Joshua 7/05 Hämophilie B , Nele 4/07 Ataxie ,Muskelhypoton, Lungenhypoplasie, Leberschaden, PFO, Tracheomalazie und ihrem Zwilling tief im Herzen.,und Rafael
Benutzeravatar
achtfachemamialex
Stebke User
Stebke User
 
Beiträge: 350
Registriert: 25/10/2008, 07:21

Beitragvon Sisa » 28/12/2008, 13:56

Liebe Martina!

Hier sitze ich ganz verlegen nun
- was soll ich bloĂź tun?
Du bedankst dich bei mir
dabei hab doch zu danken ich dir.
Und ich war es nicht alleine
da war auch noch Anke, die "Kleine"
die sprach von positiver Penetranz
ob wohl der Rehatechniker heiĂźt "Hans"?
dann waren da auch noch die Behörden
welche kletterten ĂĽber so manche HĂĽrden

wer mag wohl noch fehlen
bei diesem aufzählen?
ich weiĂź es nicht
und mach ein fragendes Gesicht
weshalb ich schlieĂźe das Gedicht
und begebe mich zu meinem Mittags-Gericht.

viele GrĂĽĂźe
silke
Sisa
Stebke User
Stebke User
 
Beiträge: 387
Registriert: 28/6/2008, 11:42

Beitragvon *Martina* » 28/12/2008, 19:10

Huch -

Silke, du dichtest?

Nein - Infos habe ich von ganz vielen Lieben, aber Anke hat mir die Steilvorlage geliefert und du mir die Hängebrücke.

ABER: Du hast Recht - und das ist wirklich voller Dankbarkeit. Ich bedanke ich auch bei den Damen und Herren des Bezirks, fĂĽr die wir nicht eine Aktennummer waren. Falls sie es irgendwann lesen sollten: DANKE!!
Ich weiss schon, dass ich Recht hatte - aber ich denke, es ist auch wichtig, den GegenĂĽber respektvoll zu behandeln.

Und fĂĽr alle, die uns noch nicht so lange kennen: Anke hatte mir nach ewig langem Kampf um den ersten Therapiestuhl geschrieben und gesagt: Sei freundlich - aber ruf jeden Tag an. Das ist positive Penetranz.
Die SB können oft auch nichts dafür - das sind Fälle.

Ich habe Bilder von Jakob geschickt. Und geredet.
Und sie mit mir. Und wir gehen nun zusammen.

Liebe GrĂĽĂźe,

Martina
Jakob (*11/02), V.a. angeborene unbekannte Stoffwechselstörung, schwerst mehrfachbehindert, Z.n ALTE, ICP, blind, Microcephalus, Epilepsie, Sondenkind mit PEG, Hüftluxation bd., Kyphose. Bruder von Pauline (15 J.) und Sophie (13 J.).
Benutzeravatar
*Martina*
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2287
Registriert: 30/3/2007, 13:01

Beitragvon Sisa » 28/12/2008, 19:20

Hallo Martina!
Der Wombat sieht Klasse aus.
Ich freue mich, dass ihr ihn auch noch so passend zum Anfang der Weihnachtsferien bekommen habt.

Liebe GrĂĽĂźe
die Hängebrücke
Sisa
Stebke User
Stebke User
 
Beiträge: 387
Registriert: 28/6/2008, 11:42

Beitragvon anke » 29/12/2008, 11:52

Liebe MArtina,

nu werde ich ja ganz rot :oops: vor lauter "Bedankungen" (Claras Lieblingswort).

Ich freue mich so mit Euch! Wir haben uns fĂĽr 2009 eine Rolliversorgung fĂĽr Joost vorgenommen und suchen einen geeigneten Duschstuhl!

Neue Orthesen stehen auch noch an. Und das erstemal Kurzzeitpflege fĂĽr Joost- die FlĂĽge haben Dirk und ich schon gebucht, das erste mal nach 4 JAhren ein paar Tage gemeinsam raus.... das wird toll!

Hier haben wir noch bezüglich der Versorgungen eine Gespräche zu führen- jedoch hat es bei uns ja auch gut funktioniert!

Ich grĂĽĂźe Euch

Anke
Anke mit Joost (HC, blind, Hirnfehlanlagen, Epi,ICP) *04 ,Anna*95,Clara*02 und Lucas *08 und natĂĽrlich Papa Dirk
anke
Stebke User
Stebke User
 
Beiträge: 306
Registriert: 10/3/2008, 10:17
Plz/Ort: sĂĽdl. Niedersachsen

Re: Therapiestuhl Wombat - R82

Beitragvon *Martina* » 17/1/2011, 10:58

Hallo zusammen!

Jakob braucht nun den Wombat 2. Hat irgendwer von euch einen neuen seit 2008?? Oder Erfahrungen damit??

Nachdem die Genehmigung relativ zĂĽgig durch war, hatten wir das Teil mit angepasster Sitzschale zu Hause. Das war ja gut.
Nur die Kantelung ließ zu wünschen übrig :roll: . Statt ihn nach hinten kanteln zu können, kann ich ihn nur nach vorne kippen...
Beim Vergleich mit dem alten, kleineren Wombat gibts rein augenscheinlich keinen Unterschied. Der Techniker meinte nun, vielleicht habe R 82 den Neigungswinkel geändert :eek: ? Na ja, kann ich mir ja nun auch nicht vorstellen. Welches Kind will denn immer gerne nach vorne überhängen?

Die KopfstĂĽtze habe ich auch moniert, weil der Holm in meine Richtung 25 cm raussteht und ich mich eh schon bĂĽcken muss um an die Schiebegriffe zu kommen.

Und mit der Gaspedalfeder hab ich auch meine Schwierigkeiten. Hoch fährt der Wombat - runter bekommen ihn alle aus der Fam. nur, wenn einer tritt und ein anderer sein volles Gewicht auf die Sitzschale legt. Mit einem 30 kg Kind bewegt sich da nix mehr...

Liebe GrĂĽĂźe,

Martina
Jakob (*11/02), V.a. angeborene unbekannte Stoffwechselstörung, schwerst mehrfachbehindert, Z.n ALTE, ICP, blind, Microcephalus, Epilepsie, Sondenkind mit PEG, Hüftluxation bd., Kyphose. Bruder von Pauline (15 J.) und Sophie (13 J.).
Benutzeravatar
*Martina*
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2287
Registriert: 30/3/2007, 13:01

Re: Therapiestuhl Wombat - R82

Beitragvon Mone80 » 17/1/2011, 11:40

Hallo Martina, soweit ich mich erinnere ist der nach hinten kantelbar. Macht ja sonst auch wirklich keinen Sinn.


LG Mone
Ergotherapeutin-Castillo Morales Therapeutin, Betreuung ein Schule fĂĽr Praktisch Bildbare
Die "Besonderen Kinder" liegen mir besonders am Herzen!
Freie Mitarbeiterin in einer Ergotherapiepraxis in Frankfurt am Main
Benutzeravatar
Mone80
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1824
Registriert: 29/11/2009, 12:08
Plz/Ort: 64319 Pfungstadt

Re: Therapiestuhl Wombat - R82

Beitragvon *Martina* » 17/1/2011, 12:00

Hallo Mone!!

Unsere anderen beiden Wombats sind auch nach hinten kantelbar... :grin:
Im Moment bin ich noch mehr belustigt. Jetzt wird erst mal mit R 82 telefoniert....
FĂĽr mehr als 6000 Euro wĂĽrde ich meinen Sohn schon ganz gerne nach hinten kanteln :cool:

Liebe GrĂĽĂźe,

Martina
Jakob (*11/02), V.a. angeborene unbekannte Stoffwechselstörung, schwerst mehrfachbehindert, Z.n ALTE, ICP, blind, Microcephalus, Epilepsie, Sondenkind mit PEG, Hüftluxation bd., Kyphose. Bruder von Pauline (15 J.) und Sophie (13 J.).
Benutzeravatar
*Martina*
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2287
Registriert: 30/3/2007, 13:01

Re: Therapiestuhl Wombat - R82

Beitragvon Mone80 » 17/1/2011, 19:28

lach das haste de Recht.

Du kannst übrigens auch einen Kundenberater von R82 über das Sanihaus ein bestellen. Die führen dann den Ferrari vor und können all Deine Fragen beantworten.

LG
Mone
Ergotherapeutin-Castillo Morales Therapeutin, Betreuung ein Schule fĂĽr Praktisch Bildbare
Die "Besonderen Kinder" liegen mir besonders am Herzen!
Freie Mitarbeiterin in einer Ergotherapiepraxis in Frankfurt am Main
Benutzeravatar
Mone80
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1824
Registriert: 29/11/2009, 12:08
Plz/Ort: 64319 Pfungstadt

Re: Therapiestuhl Wombat - R82

Beitragvon *Martina* » 17/1/2011, 20:26

Hallo Mone,

ich hab mich falsch ausgedrĂĽckt. Der Techniker redet mit R 82 - ist nicht mein Job!

Liebe GrĂĽĂźe,

Martina
Jakob (*11/02), V.a. angeborene unbekannte Stoffwechselstörung, schwerst mehrfachbehindert, Z.n ALTE, ICP, blind, Microcephalus, Epilepsie, Sondenkind mit PEG, Hüftluxation bd., Kyphose. Bruder von Pauline (15 J.) und Sophie (13 J.).
Benutzeravatar
*Martina*
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2287
Registriert: 30/3/2007, 13:01

Re: Therapiestuhl Wombat - R82

Beitragvon Mone80 » 19/1/2011, 14:40

lach Martina nicht so schlimm
Ergotherapeutin-Castillo Morales Therapeutin, Betreuung ein Schule fĂĽr Praktisch Bildbare
Die "Besonderen Kinder" liegen mir besonders am Herzen!
Freie Mitarbeiterin in einer Ergotherapiepraxis in Frankfurt am Main
Benutzeravatar
Mone80
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1824
Registriert: 29/11/2009, 12:08
Plz/Ort: 64319 Pfungstadt

Nächste

ZurĂĽck zu Hilfsmittel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron