Hochstuhl geeignet f├╝r Tetraparese

Bereich zum Erfahrungsaustausch in Sachen REHA Hilfsmittel.

Hochstuhl geeignet f├╝r Tetraparese

Beitragvon Sinja 07 » 2/4/2010, 13:15

Hallo ihr lieben, ein gro├čes Problem hat uns wiedermal Eingeholt.
Sinja wird zu gro├č, die Beine zu lang zu steif f├╝r diesen Plastikhochstuhl von Ike*!
Wir haben f├╝r uns nat├╝rlich ein Therapiestuhl zu Hause, aber bei den Gro├čeltern war der Ike* Stuhl Perfekt von der Gr├Â├če da sie dort nicht aufs Stei├čbein rutscht und er sehr schmal ist . Sinja ist 2 Tage in der Woche bei den Gro├čeltern und die brauchen einen Hochstuhl, klar!
Jetzt ist dieser aber zu klein geworden, bzw. sind Sinjas steifen Beine zu lang um sie ohne Probleme durch die ├Âffnungen zu bringen in den Stuhl und wieder heraus zu nehmen.

Was mach ich blo├č? :cry:
Ich wu├čte ja das es eines Tages so kommen w├╝rde. Was macht ihr mit euren Kids die eine Spastik haben und die Beine nicht mehr durch die Hochst├╝hle passen?
M├╝├čen wohl ins Fachgesch├Ąft und s├Ąmtliche ausprobieren :cry: .

Das gleiche Problem habe ich auch mit den Babyschaukeln :roll: .

Kann ja schlecht die KK fragen ob die mal eben 2 weitere Therapiest├╝hle f├╝r uns haben :oops: .

Habt ihr Tipps?
Das gr├Â├čte ist manchmal das kleinste!
Judith mit Sinja ,Fr├╝hchen mit ehemaligem AP, Tetraparese, Entwicklungsst├Ârung, Kleinwuchs
Benutzeravatar
Sinja 07
Stebke User
Stebke User
 
Beitr├Ąge: 113
Registriert: 22/1/2010, 21:50
Plz/Ort: 28790 Schwanewede

Re: Hochstuhl geeignet f├╝r Tetraparese

Beitragvon Mone80 » 2/4/2010, 13:44

Hallo, ich habe folgende Idee.

Ersteinmal die Frage bei welcher Kasse seit ihr?

Also ihr habt ja einen Kinder Reha Buggy - da kann man die Sitzeinheit meistens ganz einfach oben abbauen!!!

Was ihr nun versuchen k├Ânnten ein Zimmeruntergestell zu beantragen - da Euer Kind ja eine gute Sitzversorgung ben├Âtigt und auf keinen normalen Kinderhochstuhl sitzen kann und sie 2 Tage Fremduntergebracht ist!

Dies genehmigen die Kassen meist einfacher.

Eine weitere M├Âglichkeit w├Ąre ein Tripp Trapp Stuhl und dann ein angepasstes Sitzkissen drauf und ev. Gurtsysteme damit Eure Maus nicht rausf├Ąllt.
Hier w├Ąre der Vorteil, da ihr das Sitzkissen abmachen k├Ânntet und im Kindergarten dann sp├Ąter auch bei einem Tripp Trapp STuhl, das Sitzkissen befestigen k├Ânntet.

schaut einmal hier:
http://www.dynamics-com-center.de/dynam ... rgung.html

Da steht sogar bei Kinderschaukeln m├Âglich - aber das habe ich noch nicht gesehen.

Dies k├Ânnen gute Sanih├Ąuser gut nachbauen!!!!

Diese 2 Systeme genehmigen die Kassen oft einfacher, da sie nicht so kostenintensiv sind wie ein kompletter Therapiestuhl.

Wenn die Kasse es ablehnt, w├Ąre noch die M├Âglichkeit der Eingliederungshilfe!

Liebe Gr├╝├če
Mone80 :ostern_5:
Ergotherapeutin-Castillo Morales Therapeutin, Betreuung ein Schule f├╝r Praktisch Bildbare
Die "Besonderen Kinder" liegen mir besonders am Herzen!
Freie Mitarbeiterin in einer Ergotherapiepraxis in Frankfurt am Main
Benutzeravatar
Mone80
Moderator
Moderator
 
Beitr├Ąge: 1824
Registriert: 29/11/2009, 12:08
Plz/Ort: 64319 Pfungstadt

Re: Hochstuhl geeignet f├╝r Tetraparese

Beitragvon Paulchensmama » 2/4/2010, 20:23

Hallo Judith,

wir haben anfangs ebenfalls den Ikea-Stuhl benutzt, doch irgendwann war es einfach zu schwierig die Beine dort heraus zu bekommen. Seit Paul etwa 2 Jahre alt ist, haben wir den Trip-Trip etwas umgebaut. Unser Sanit├Ątshaus hat einfach eine Sitzhose drangebaut und anfangs hatte er f├╝r die F├╝sse eine Fersenkante und Klettverschl├╝sse, weil er seine Beine nie auf dem Fussbrett hatte und somit seine Sitzposition einfach nur schlecht war. Mittlerweile hat er die F├╝sse aber so gut wie immer sch├Ân abgest├╝tzt.
Soweit ich wei├č, gibt oder gab es f├╝r den Trip-Trap ein Handicap Set. Vielleicht kann man das irgendwo gebraucht bekommen.

Dr├╝ck euch die Daumen, dass ihr bald etwas geeignetes findet.

Lg Silvi
Silvi mit Paul (*Juli 2006, Fr├╝hchen 29.SSW, beinbetonte spastische Tetraparese, fr├╝hkindliches Asthma, H├╝ftsubluxation links, H├╝ftlateralisierung rechts, Schaukelf├╝sse, Valgusstellung der Kniee, Kleinwuchs, aber ein gaaanz pfiffiges Kerlchen)
Paulchensmama
Besucher
Besucher
 
Beitr├Ąge: 11
Registriert: 14/3/2010, 00:08

Re: Hochstuhl geeignet f├╝r Tetraparese

Beitragvon Mone80 » 2/4/2010, 20:25

Hallo,

gibt oder gab es f├╝r den Trip-Trap ein Handicap Se


klingt interessant!!!

Hast Du mal nen Link?

LG MOne80
Ergotherapeutin-Castillo Morales Therapeutin, Betreuung ein Schule f├╝r Praktisch Bildbare
Die "Besonderen Kinder" liegen mir besonders am Herzen!
Freie Mitarbeiterin in einer Ergotherapiepraxis in Frankfurt am Main
Benutzeravatar
Mone80
Moderator
Moderator
 
Beitr├Ąge: 1824
Registriert: 29/11/2009, 12:08
Plz/Ort: 64319 Pfungstadt

Re: Hochstuhl geeignet f├╝r Tetraparese

Beitragvon Reiner » 2/4/2010, 20:32

Sinja 07 hat geschrieben:Das gleiche Problem habe ich auch mit den Babyschaukeln :roll: .
Habt ihr Tipps?


Hallo Sinja,

zu der Babyschaukel: W├Ąre es evtl eine M├Âglichkeit einen alten R├Âmer Fahrradsitz zur Schaukel um zubauen.

An 4 Eckpunkten ein gr├Â├čeres Loch reinbohren, von unten etwas verst├Ąrken, Seil an die 4 Punkte, und fertig w├Ąre ein Schaukelsitz.

K├Ânntest ihr euch diese Eigenbaul├Âsung vorstellen ??

Viele Gr├╝sse

Reiner

Reiner und Karin mit Annika 05/00 ICP, Epilepsie, nur 10 Worte sprechend, Rollikind und dem grossen Bruder Felix 02/96

www.stebke.de -- Das freundliche Forum f├╝r Eltern mit behinderten Kindern
Benutzeravatar
Reiner
Administrator
Administrator
 
Beitr├Ąge: 1962
Registriert: 30/3/2007, 11:34
Plz/Ort: n├Ârdl. Landkreis OS

Re: Hochstuhl geeignet f├╝r Tetraparese

Beitragvon Sinja 07 » 2/4/2010, 20:50

Vielen Dank f├╝r eure Tipps.
Das mit dem Trip Trap h├Ârt sich am unkompliziertesten an, brauche ja 2 st├╝ck :roll: .

Bin auch gespannt wo man solche Handicap zubeh├Ârteile bekommt.

Reiner das mit der Schaukel h├Ârt sich auch Interessant an, k├Ânnte ich mir vorstellen!
Das gr├Â├čte ist manchmal das kleinste!
Judith mit Sinja ,Fr├╝hchen mit ehemaligem AP, Tetraparese, Entwicklungsst├Ârung, Kleinwuchs
Benutzeravatar
Sinja 07
Stebke User
Stebke User
 
Beitr├Ąge: 113
Registriert: 22/1/2010, 21:50
Plz/Ort: 28790 Schwanewede

Re: Hochstuhl geeignet f├╝r Tetraparese

Beitragvon Paulchensmama » 2/4/2010, 23:03

Hab jetzt noch mal nachgeschaut und anscheinend hat Stokke das Handicap-Set aus dem Programm genommen. Aber vielleicht kann man dort nochmal nachfragen. Gebraucht habe ich jetzt auf die Schnelle beim googlen auch nichts gefunden. Bei exxx wird ein Handicap-B├╝gel angeboten, allerdings wei├č ich nicht ob es ausreicht f├╝r deine Maus. Wie sitzt sie denn? Ist sie vom Rumpf her sehr hypoton?
Regul├Ąr kann man ja f├╝r den Tripp-Tripp noch eine hohe R├╝ckenlehne kaufen, die hatte Paulchen auch.

Die Firma Rehanorm bietet auch noch umbauten eines Tripp-Trapps an: http://www.rehanorm.de/
Da wei├č ich leider nicht wieviel sowas preism├Ą├čig kostet.

Lg Silvi
Silvi mit Paul (*Juli 2006, Fr├╝hchen 29.SSW, beinbetonte spastische Tetraparese, fr├╝hkindliches Asthma, H├╝ftsubluxation links, H├╝ftlateralisierung rechts, Schaukelf├╝sse, Valgusstellung der Kniee, Kleinwuchs, aber ein gaaanz pfiffiges Kerlchen)
Paulchensmama
Besucher
Besucher
 
Beitr├Ąge: 11
Registriert: 14/3/2010, 00:08

Re: Hochstuhl geeignet f├╝r Tetraparese

Beitragvon Sinja 07 » 3/4/2010, 06:36

Sinja ist im Rumpf sehr stabil, abw├Ąrts der H├╝fte ist sie nicht so kr├Ąftig.

Ich hatte mir vorhin noch ├╝berlegt einfach bei den Ike* St├╝hlen vorne den B├╝gel irgendwie abzufr├Ąsen und dann die Plastikecken irgendwie zu bekleben, so das sie vorne Platz hat wenn man sie reinsetzt. Danach kann man den Tisch wieder ransetzten und sie kann nicht rausfallen, der Mittelsteg zwischen den Beinen mu├č nat├╝rlich dranbleiben. :roll: Mu├č ich mal mein Papa fragen ob er das kann und f├╝r sinnvoll h├Ąlt.

Das war ja klar das die dieses Handicap Set rausgenommen haben, oder? :no:
Schade, irgendeine L├Âsung wird es schon geben :stern:

Ich Danke euch!
Das gr├Â├čte ist manchmal das kleinste!
Judith mit Sinja ,Fr├╝hchen mit ehemaligem AP, Tetraparese, Entwicklungsst├Ârung, Kleinwuchs
Benutzeravatar
Sinja 07
Stebke User
Stebke User
 
Beitr├Ąge: 113
Registriert: 22/1/2010, 21:50
Plz/Ort: 28790 Schwanewede

Re: Hochstuhl geeignet f├╝r Tetraparese

Beitragvon *Martina* » 3/4/2010, 08:38

Huhu!!

Ich habe in unseren Akten gesucht.

Berufe dich auf die Ma├čnahme der
Eingliederungshilfe nach den ┬ž┬ž 53, 54 Abs. 1 Satz 1 Sozialgesetzbuch Zw├Âlftes Buch (SGB XII) i.V m. . ┬ž 55 Abs. 2 Nr. 5 SGB Neuntes Buch (SGG IX).


Dein Kind hat das Recht auf Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft.

Bei uns gibt es die Formulare beim Landratsamt oder beim Bezirk.
So lange dein Kind nicht in der Schule ist, musst du keine Ausk├╝nfte ├╝ber euer Einkommen geben. Nur eine Begr├╝ndung von euch, besser noch untermauert durch Atteste vom Arzt, KG oder Ergo. Und dazu die Ablehnung der KK, dass sie f├╝r eine Zweitversorgung die Kosten nicht ├╝bernimmt.

Liebe Gr├╝├če,

Martina

Nicht dass der Eindruck entsteht, ich w├Ąre rechtlich bewandert - ist von unserem Bescheid abgeschrieben :mrgreen:
Jakob (*11/02), V.a. angeborene unbekannte Stoffwechselst├Ârung, schwerst mehrfachbehindert, Z.n ALTE, ICP, blind, Microcephalus, Epilepsie, Sondenkind mit PEG, H├╝ftluxation bd., Kyphose. Bruder von Pauline (15 J.) und Sophie (13 J.).
Benutzeravatar
*Martina*
Moderator
Moderator
 
Beitr├Ąge: 2287
Registriert: 30/3/2007, 13:01

Re: Hochstuhl geeignet f├╝r Tetraparese

Beitragvon *Martina* » 3/4/2010, 08:42

Nochmal ich -

Teilhabe bedeutet auch, dass man sich in Sicht/H├Ârstufe mit seinem Gegen├╝ber befindet. Dass man Essen aufrecht sitzend bekommt. Und dass man dazu geh├Ârt.

LG,

Martina
Jakob (*11/02), V.a. angeborene unbekannte Stoffwechselst├Ârung, schwerst mehrfachbehindert, Z.n ALTE, ICP, blind, Microcephalus, Epilepsie, Sondenkind mit PEG, H├╝ftluxation bd., Kyphose. Bruder von Pauline (15 J.) und Sophie (13 J.).
Benutzeravatar
*Martina*
Moderator
Moderator
 
Beitr├Ąge: 2287
Registriert: 30/3/2007, 13:01

Re: Hochstuhl geeignet f├╝r Tetraparese

Beitragvon Paulchensmama » 3/4/2010, 09:20

Wenn Sinja vom Rumpf her stabil ist, reicht ja vielleicht wirklich nur eine Sitzhose f├╝r den Tripp-Trapp. Die kosten auch nicht so viel. W├╝rde einfach mal bei eurem Sani-Haus nachfragen. Wenn ihr handwerklich noch geschickt seid, k├Ânnt ihr die auch selber mit eurer Physiotherapeutin oder Ergotherapeutin anbringen. Diese Fersenkante (falls Sinja die ├╝berhaupt braucht) kann man auch selber basteln. Die h├Âhere R├╝ckenlehne bekommt man auch im Handel. Den B├╝gel brauchte Paul nie, da er ja durch die Sitzhose fixiert wurde.

Lg Silvi
Silvi mit Paul (*Juli 2006, Fr├╝hchen 29.SSW, beinbetonte spastische Tetraparese, fr├╝hkindliches Asthma, H├╝ftsubluxation links, H├╝ftlateralisierung rechts, Schaukelf├╝sse, Valgusstellung der Kniee, Kleinwuchs, aber ein gaaanz pfiffiges Kerlchen)
Paulchensmama
Besucher
Besucher
 
Beitr├Ąge: 11
Registriert: 14/3/2010, 00:08

Re: Hochstuhl geeignet f├╝r Tetraparese

Beitragvon Mone80 » 3/4/2010, 13:07

Hallo schau mal ich habe noch den Stuhl gefunden - ich denke da kann man unterschiedliches an den Tripp Trapp nachbauen!!!! Einfach mal von der Idee her!!!!

http://www.kidz-co.de/woody.html

LG Mone80
Ergotherapeutin-Castillo Morales Therapeutin, Betreuung ein Schule f├╝r Praktisch Bildbare
Die "Besonderen Kinder" liegen mir besonders am Herzen!
Freie Mitarbeiterin in einer Ergotherapiepraxis in Frankfurt am Main
Benutzeravatar
Mone80
Moderator
Moderator
 
Beitr├Ąge: 1824
Registriert: 29/11/2009, 12:08
Plz/Ort: 64319 Pfungstadt

Re: Hochstuhl geeignet f├╝r Tetraparese

Beitragvon Sinja 07 » 4/4/2010, 19:52

Sieht auch gut aus Mone!
Sagt mal kann man den B├╝gel vorn am Trip Trap beim Ein und Aussteigen leicht abnehmen?
Das gr├Â├čte ist manchmal das kleinste!
Judith mit Sinja ,Fr├╝hchen mit ehemaligem AP, Tetraparese, Entwicklungsst├Ârung, Kleinwuchs
Benutzeravatar
Sinja 07
Stebke User
Stebke User
 
Beitr├Ąge: 113
Registriert: 22/1/2010, 21:50
Plz/Ort: 28790 Schwanewede

Re: Hochstuhl geeignet f├╝r Tetraparese

Beitragvon Mone80 » 5/4/2010, 11:30

Hallo, soweit ich weiss ist der fest befetigt und das Kind wird von oben reingenommen!!!

Eine Alternative w├Ąre ein Tisch plus Gurtsystem !!! dann ev. so ├Ąhnlich wie bei Rollis oder Buggy┬┤s zum umklappen!!!!

Leider keine Ahnung - hat der Tripp Trapp auch orginal Tische?

LG Mone80
Ergotherapeutin-Castillo Morales Therapeutin, Betreuung ein Schule f├╝r Praktisch Bildbare
Die "Besonderen Kinder" liegen mir besonders am Herzen!
Freie Mitarbeiterin in einer Ergotherapiepraxis in Frankfurt am Main
Benutzeravatar
Mone80
Moderator
Moderator
 
Beitr├Ąge: 1824
Registriert: 29/11/2009, 12:08
Plz/Ort: 64319 Pfungstadt


Zur├╝ck zu Hilfsmittel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 G├Ąste

cron