Tandem gesucht - 7 Jähriges Kind

Bereich zum Erfahrungsaustausch in Sachen REHA Hilfsmittel.

Re: Tandem gesucht - 7 Jähriges Kind

Beitragvon Mone80 » 30/1/2010, 12:15

Hallo Karen, das mit dem normalen Tandem wird dann schon klappen. Auch da könnte man die Zusatzteile adaptieren.- ev. auch dann nocht Stützräder oder so. Es kommt ja immer darauf an - was für eine Tandem.

Bei der Fixierung geht es vor allem am Anfang darum - das er uns nicht einfach abhaut und ersteinmal das Sicherheitsgefühl bekommt. Der Junge ist schon motorisch eingeschränkt aber gar nicht so schlecht. Die Problematik besteht eher mit seinen kognitiven Fähigkeiten, Wegrenntendenz und seiner gr. wahrnehmungsproblematik -ANGST!

LG Simone
Ergotherapeutin-Castillo Morales Therapeutin, Betreuung ein Schule fĂĽr Praktisch Bildbare
Die "Besonderen Kinder" liegen mir besonders am Herzen!
Freie Mitarbeiterin in einer Ergotherapiepraxis in Frankfurt am Main
Benutzeravatar
Mone80
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1824
Registriert: 29/11/2009, 12:08
Plz/Ort: 64319 Pfungstadt

Re: Tandem gesucht - 7 Jähriges Kind

Beitragvon Ursula » 30/1/2010, 21:33

Hallo Simone,
dann solltet ihr tatsächlich mal über das Liegedreirad nachdenken, denn das ist überhaupt nicht kippelig oder wackelig.
Mit dem Fünfpunkt-Gurt kann man das Kind auch anschnallen, die Füße können auch in den Pedalen fixiert werden.
Und das tolle an dem Teil ist ja, dass man es sowohl als Fahrrad zum selbstfahren wie auch als "Tandem" nutzen kann.

Was ich auch nicht sooo schlecht finde, ist, dass man beim Trets dem Kind nicht sofort seine Behinderung ansehen kann.
Unsere Kinder werden doch so schon oft angestarrt, sind durch ihre Hilfsmittel teilweise ausgegrenzt. Meine Jungs finden das
Fahrrad von Feli einfach nur "cool" (und dabei nutzen wir dieses Wort eigentlich nicht, aber hier passt es mal).

Ich habe inzwischen nachgeschaut, unser trets trike hat inkl. FuĂźbefestigung an den Pedalen, spezielle Handbremsen fĂĽr extra
kleine Hände, Anhängestange inkl. Weberkupplung, Gangschaltung (zum Glück versteht Feli das noch nicht, sonst komme ich
nicht mehr hinterher, wenn sie selbst fährt) und Beleuchtungsanlage 2.159,60 Euro gekostet. Dafür bekommt man kein
Therapiedreirad, das so vielseitig, umfangreich und mitwachsend ausgestattet ist.

VG Ursula
Ursula
Stebke User
Stebke User
 
Beiträge: 185
Registriert: 18/10/2008, 22:57
Plz/Ort: NRW

Re: Tandem gesucht - 7 Jähriges Kind

Beitragvon Mone80 » 30/1/2010, 21:44

Hallo Ursula,

ich werde nächste Woch alles ausdrucken und der Familie mitgeben und dann diskutieren wir noch einmal. Was wir machen.

Vielen Dank!

LG MOne80
Ergotherapeutin-Castillo Morales Therapeutin, Betreuung ein Schule fĂĽr Praktisch Bildbare
Die "Besonderen Kinder" liegen mir besonders am Herzen!
Freie Mitarbeiterin in einer Ergotherapiepraxis in Frankfurt am Main
Benutzeravatar
Mone80
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1824
Registriert: 29/11/2009, 12:08
Plz/Ort: 64319 Pfungstadt

Re: Tandem gesucht - 7 Jähriges Kind

Beitragvon Mone80 » 31/1/2010, 00:24

habe da etwas gefunden.

Thera Mobile:

Bieten verschiedenen Fahrräder an: Therapieräder, Tandems, Rollfiets,...

http://www.theramobile.de/index.php?the ... ndems-shop
Ergotherapeutin-Castillo Morales Therapeutin, Betreuung ein Schule fĂĽr Praktisch Bildbare
Die "Besonderen Kinder" liegen mir besonders am Herzen!
Freie Mitarbeiterin in einer Ergotherapiepraxis in Frankfurt am Main
Benutzeravatar
Mone80
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1824
Registriert: 29/11/2009, 12:08
Plz/Ort: 64319 Pfungstadt

Re: Tandem gesucht - 7 Jähriges Kind

Beitragvon Mone80 » 7/2/2010, 00:45

Hallo, es gibt inzwischen folgenden Stand und Optionen:

- das Sanihaus fand Eure Idee mit dem Link toll
http://www.hoening.com/produkte/copilot_3.php
Er ist nur der Meinung das es die Firma nicht mehr gibt. Wisst ihr etwas?

- desweiteren hat das Sanihaus einen Kontakt zu einer anderen Familie verschafft die gerne ein Tandem ähnliches Rad verkaufen wollen. Die Familien treffen sich Mitte Februar :P .

- das Therapierad fĂĽr den Sohnemann soll auf jeden Fall ausgestellt werden :P

Werde Euch weiter berichten.

LG Mone80 :baer:
Ergotherapeutin-Castillo Morales Therapeutin, Betreuung ein Schule fĂĽr Praktisch Bildbare
Die "Besonderen Kinder" liegen mir besonders am Herzen!
Freie Mitarbeiterin in einer Ergotherapiepraxis in Frankfurt am Main
Benutzeravatar
Mone80
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1824
Registriert: 29/11/2009, 12:08
Plz/Ort: 64319 Pfungstadt

Re: Tandem gesucht - 7 Jähriges Kind

Beitragvon *Martina* » 7/2/2010, 09:50

Guten Morgen Mone!

Schau mal - das ist die Pressenachricht, die ich gefunden habe:

http://www.hoening.com/presse/freewiel.php

Vielleicht kannst du einfach mal anrufen??

Leibe GrĂĽĂźe,

Martina
Jakob (*11/02), V.a. angeborene unbekannte Stoffwechselstörung, schwerst mehrfachbehindert, Z.n ALTE, ICP, blind, Microcephalus, Epilepsie, Sondenkind mit PEG, Hüftluxation bd., Kyphose. Bruder von Pauline (15 J.) und Sophie (13 J.).
Benutzeravatar
*Martina*
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2287
Registriert: 30/3/2007, 13:01

Re: Tandem gesucht - 7 Jähriges Kind

Beitragvon Mone80 » 7/2/2010, 10:36

Hallo Martina, Danke!!!!

LG Simone :mrgreen:
Ergotherapeutin-Castillo Morales Therapeutin, Betreuung ein Schule fĂĽr Praktisch Bildbare
Die "Besonderen Kinder" liegen mir besonders am Herzen!
Freie Mitarbeiterin in einer Ergotherapiepraxis in Frankfurt am Main
Benutzeravatar
Mone80
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1824
Registriert: 29/11/2009, 12:08
Plz/Ort: 64319 Pfungstadt

Re: Tandem gesucht - 7 Jähriges Kind

Beitragvon Steffen » 7/2/2010, 11:33

Hallo zusammen, wir hatten auch viele Jahre ein Therapietandem (das erste zur Hälfte durch einen Vergleich vor Gericht von der KK bezahlt), das zweite haben wir dann selbst gebraucht bekommen(ebay macht es möglich!) .

Im Moment stehen wieder einige Räder bei ebay drin!!!!!! Einfach Tandem Fahrrad eingeben !!!!

Steffen hat aber die Angewohnheit gerne heftigst mit dem Oberkörper hin und her zu schaukeln und so war es für mich nicht mehr möglich das Rad zu fahren. Wir haben uns dann das Co Pilot 3 bei ebay ersteigert und das ist wirklich ein super Teil!!!!!!.
Man hat sicheren Halte, uch wenn das Kind vorne schaukelt, kann gut anhalten und beim auf und absteigen muß man auch keine Angst haben, dass das Rad umfällt. Wir sind auf jeden Fall bestens zufrieden und würden es jederzeit weiterempfehlen.
Dateianhänge
neuesrad2.jpg
neuesrad2.jpg (35.46 KiB) 15013-mal betrachtet
Steffen
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 14
Registriert: 1/2/2010, 21:19
Plz/Ort: 49632 Essen Oldenburg

Re: Tandem gesucht - 7 Jähriges Kind

Beitragvon Mone80 » 7/2/2010, 11:49

Hallo Steffen, wenn ich es richtig verstanden habe könnt man das Teil auch so umbau, so dass das Kind es auch auch alleine als Therapierad nutzen könnte und bei Ausflügen als Tandem. Stimmt das? oder falsch verstanden.

Vielen Liebe Danke - Eurer Bild sieht echt Abenteuerlustig aus :hurra3: .

Liebe GrĂĽĂźe
Mone80 :schaf:
Ergotherapeutin-Castillo Morales Therapeutin, Betreuung ein Schule fĂĽr Praktisch Bildbare
Die "Besonderen Kinder" liegen mir besonders am Herzen!
Freie Mitarbeiterin in einer Ergotherapiepraxis in Frankfurt am Main
Benutzeravatar
Mone80
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1824
Registriert: 29/11/2009, 12:08
Plz/Ort: 64319 Pfungstadt

Re: Tandem gesucht - 7 Jähriges Kind

Beitragvon Steffen » 7/2/2010, 18:49

Hallo Mone,
ganz genau so ist es.
Der vordere Teil des Rades ist abnehmbar und somit hätte man ein einfaches T-Bike.Ich finde das Fahren mit dem Rad echt unkompliziert, weil man genau sieht wie breit man vorne ist und nicht aus versehen irgendwo "abrutscht". Das ist bei einem normalen Dreirad ja für viele ein Problem mit dem abschätzen der Breite des Fahrzeuges.
Steffen mag gerne Radfahren und so können wir alle zusammen weiterhin unsere Touren machen.


Liebe GrĂĽĂźe von Barbara
Steffen
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 14
Registriert: 1/2/2010, 21:19
Plz/Ort: 49632 Essen Oldenburg

Re: Tandem gesucht - 7 Jähriges Kind

Beitragvon Mone80 » 7/2/2010, 18:59

Hallo Steffen, das klingt wirklich gut. Ich werde es mit der Familie mal erörtern.

Vielen Danke fĂĽr die tollen Ideen.

LG Mone80 :stern:
Ergotherapeutin-Castillo Morales Therapeutin, Betreuung ein Schule fĂĽr Praktisch Bildbare
Die "Besonderen Kinder" liegen mir besonders am Herzen!
Freie Mitarbeiterin in einer Ergotherapiepraxis in Frankfurt am Main
Benutzeravatar
Mone80
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1824
Registriert: 29/11/2009, 12:08
Plz/Ort: 64319 Pfungstadt

Vorherige

ZurĂĽck zu Hilfsmittel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast