Münster Infotag -- Stadt lädt Familien am 13. Sept. ein

Für öffentliche Termine
- Fernsehberichte
- allgemeine Termine
-

Münster Infotag -- Stadt lädt Familien am 13. Sept. ein

Beitragvon Reiner » 11/9/2009, 20:22

Stadt lädt Familien am 13. September ins Gesundheitshaus ein

Münster (SMS) Familien mit behinderten und in der Entwicklung verzögerten Kindern sind im Gesundheitshaus an der Gasselstiege am Sonntag, 13. September, von 14 bis 17 Uhr zu einem umfassenden Infotag mit vielen Ansprechpartnern, Beratungsstellen und engagierten Eltern willkommen. Für Kinderbetreuung ist gesorgt. Für gehörlose und schwerhörige Menschen, die sich bis 7. September anmelden, werden ein Gebärdensprachdolmetscher engagiert und eine FM-Anlage installiert (Anmeldung: Tel. 4 92-53 05, Fax 4 92-79 30, E-Mail gesundheitshaus@stadt-muenster.de).

Mein Kind ist behindert - wofür benötigt es einen Schwerbehindertenausweis und wie kann ich den bekommen? Welche Hilfen bietet die Pflegeversicherung? Antworten auf solche Fragen gibt der Infotag. Kurze Vorträge informieren über Leistungen und die Förderung behinderter Kinder in Kita und Schule. An mehr als zehn Infoständen kommen die Eltern mit Fachleuten und Engagierten aus Beratungsstellen und Behörden ins Gespräch. Die Lebenshilfe Münster und der Verein Selbständigkeitshilfe bei Teilleistungsschwächen laden die Kinder zu Spiel und Spaß ein.

Organisiert haben den Tag die Beratungsstelle für Entwicklungsfragen im Kindes- und Jugendalter des Gesundheitsamtes, die Koordinierungsstelle für Behindertenfragen im Sozialamt und das Gesundheitshaus. Neben Informationen wollen sie den Eltern behinderter und entwicklungsauffälliger Kinder Gelegenheit zum Austausch geben. Deshalb wurden auch die Vereine von Eltern behinderter und chronisch kranker Kinder zum Mitmachen eingeladen. So präsentiert sich die Eltern-Selbsthilfe am Stand der Selbsthilfe-Kontaktstelle.

Das ausfĂĽhrliche, barrierefrei gestaltete Programm steht online in MĂĽnsters Stadtnetz: www.muenster.de/stadt/gesundheitshaus. Information: Claudia BrĂĽckerhoff, Beratungsstelle fĂĽr Entwicklungsfragen Tel. 4 92-54 54, Fax 4 92-79 36, E-Mail brueckerhoff@stadt-muenster.de; Doris RĂĽter, Behindertenbeauftragte, Tel. 4 92-50 27, Fax 4 92-79 01, rueterd@stadt-muenster.de.

Reiner und Karin mit Annika 05/00 ICP, Epilepsie, nur 10 Worte sprechend, Rollikind und dem grossen Bruder Felix 02/96

www.stebke.de -- Das freundliche Forum fĂĽr Eltern mit behinderten Kindern
Benutzeravatar
Reiner
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1962
Registriert: 30/3/2007, 11:34
Plz/Ort: nördl. Landkreis OS

Zurück zu Termine -öffentlich-

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron