Ferienfreizeit f. Geschwisterkinder d. Carls Stiftung 2011

Für öffentliche Termine
- Fernsehberichte
- allgemeine Termine
-

Re: Ferienfreizeit fĂĽr Geschwisterkinder der Carls Stiftung

Beitragvon *Martina* » 24/3/2010, 23:02

Ich habe eine Mail von Herrn Christmann, dem Stiftungsleiter bekommen, dass noch Plätze frei sind.
Die Mail war von gestern.

LG,

Martina
Jakob (*11/02), V.a. angeborene unbekannte Stoffwechselstörung, schwerst mehrfachbehindert, Z.n ALTE, ICP, blind, Microcephalus, Epilepsie, Sondenkind mit PEG, Hüftluxation bd., Kyphose. Bruder von Pauline (15 J.) und Sophie (13 J.).
Benutzeravatar
*Martina*
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2287
Registriert: 30/3/2007, 13:01

Re: Ferienfreizeit fĂĽr Geschwisterkinder der Carls Stiftung

Beitragvon Karenjappy » 25/3/2010, 21:39

Hallo Martina,

heute haben wir auch einen Anruf von Herrn Christmann bekommen. Aber oh Schock :motz: , er hatte einen anderen Grund. Wir wurden gefragt, ob Paulina nicht dieses Jahr auch mitfahren möchte. Ich hatte die Anmeldung schon am 17.12.2009 :lesen: abgeschickt.
Da haben wir wohl großes Glück gehabt, dass jetzt noch Plätze frei waren, die Anmeldung war irgendwie verschollen.

Hauptsache es hat jetzt alles funktioniert, Paulina hätte mich sonst definitiv gekillt. :evil:

lG
Karen *67 mit Johanna *93 (allerg. Asthma, Pupura Schönlein Hennoch 09), Anton *94 (Temporallappenhypoplasie, Arachnoidalzyste rechts, Seh- und Hörbehindert, Skoliose OP 03/2009, keine Sprache, 00-09 Blindenschule Friedberg, 01/2010 bis 02/2011 Wohnheim) und Paulina *98 (unser Wirbelwind)
Benutzeravatar
Karenjappy
Stebke User
Stebke User
 
Beiträge: 236
Registriert: 12/12/2009, 18:19
Plz/Ort: Bad Vilbel

Re: Ferienfreizeit fĂĽr Geschwisterkinder der Carls Stiftung

Beitragvon *Martina* » 26/3/2010, 07:28

Hauptsache es hat jetzt alles funktioniert, Paulina hätte mich sonst definitiv gekillt. :evil:
:mrgreen:

Hallo Karen,
GlĂĽck gehabt!!

Liebe GrĂĽĂźe,

Martina

Ich habe ja wegen der Mail schon gehofft, dass meine Mädel doch noch mitfahren könnten...
Sophie hat er ausdrücklich persönlich eingeladen - aber Madam fährt nicht ohne ihre Schwester :roll:
Chance vertan - leider.

Liebe GrĂĽĂźe,

Martina

Aber Paulina ist jetzt angemeldet, oder?
Jakob (*11/02), V.a. angeborene unbekannte Stoffwechselstörung, schwerst mehrfachbehindert, Z.n ALTE, ICP, blind, Microcephalus, Epilepsie, Sondenkind mit PEG, Hüftluxation bd., Kyphose. Bruder von Pauline (15 J.) und Sophie (13 J.).
Benutzeravatar
*Martina*
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2287
Registriert: 30/3/2007, 13:01

Re: Ferienfreizeit fĂĽr Geschwisterkinder der Carls Stiftung

Beitragvon Karenjappy » 26/3/2010, 07:35

Hallo Martina,

*Martina* hat geschrieben:Aber Paulina ist jetzt angemeldet, oder?


Ja, definitiv!

...und lässt Herr Christmann nicht mit sich reden, dass Deine große Tochter doch noch mitfahren kann? So ein Jährchen kann doch nicht so viel ausmachen.
Paulina hätte sich so auf Deine Mädels gefreut :cry:

LG
Karen *67 mit Johanna *93 (allerg. Asthma, Pupura Schönlein Hennoch 09), Anton *94 (Temporallappenhypoplasie, Arachnoidalzyste rechts, Seh- und Hörbehindert, Skoliose OP 03/2009, keine Sprache, 00-09 Blindenschule Friedberg, 01/2010 bis 02/2011 Wohnheim) und Paulina *98 (unser Wirbelwind)
Benutzeravatar
Karenjappy
Stebke User
Stebke User
 
Beiträge: 236
Registriert: 12/12/2009, 18:19
Plz/Ort: Bad Vilbel

Re: Ferienfreizeit fĂĽr Geschwisterkinder der Carls Stiftung

Beitragvon *Martina* » 26/3/2010, 08:49

Huhu Karen,

ich habe es probiert. :oops:
Sie hätten ihre Sachen SOFORT gepackt. Aber Herr Christmann meinte, und das ist nachvollziehbar, dass er leider keine Ausnahmen machen könne :cry: .

Wenn du ihn siehst, könntest du bitte ganz herzliche Grüße von uns allen ausrichten? Das wäre lieb!

Liebe GrĂĽĂźe,

Martina
Jakob (*11/02), V.a. angeborene unbekannte Stoffwechselstörung, schwerst mehrfachbehindert, Z.n ALTE, ICP, blind, Microcephalus, Epilepsie, Sondenkind mit PEG, Hüftluxation bd., Kyphose. Bruder von Pauline (15 J.) und Sophie (13 J.).
Benutzeravatar
*Martina*
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2287
Registriert: 30/3/2007, 13:01

Re: Ferienfreizeit fĂĽr Geschwisterkinder der Carls Stiftung

Beitragvon Karenjappy » 31/7/2010, 22:00

Hallo Martina,

die Gruppe ist am Donnerstag wieder losgefahren. Vielleicht haben Deine Kids ja mal Lust Fotos zu kucken. Sie haben vom Vortreffen und von der Abfahrt schon Bilder eingestellt:

http://www.carlsstiftung.de/index.php?option=com_ponygallery&Itemid=31&func=viewcategory&catid=37

Leider scheint es wirklich kein Angebot mehr für die älteren Kinder zu geben. :cry:

LG
Karen *67 mit Johanna *93 (allerg. Asthma, Pupura Schönlein Hennoch 09), Anton *94 (Temporallappenhypoplasie, Arachnoidalzyste rechts, Seh- und Hörbehindert, Skoliose OP 03/2009, keine Sprache, 00-09 Blindenschule Friedberg, 01/2010 bis 02/2011 Wohnheim) und Paulina *98 (unser Wirbelwind)
Benutzeravatar
Karenjappy
Stebke User
Stebke User
 
Beiträge: 236
Registriert: 12/12/2009, 18:19
Plz/Ort: Bad Vilbel

Re: Ferienfreizeit fĂĽr Geschwisterkinder der Carls Stiftung

Beitragvon Karenjappy » 20/1/2011, 21:55

Hallo Martina,

nein Paulina ist im Sommer noch 12 Jahre alt. Sie ist sehr stark am überlegen, ob sie diesen Sommer mitfährt. Wenn Deine Mädels mitkommen, könnte sich das allerdings ändern :smile:
Am meisten hält sie die strenge Andrea vom Mitfahren ab. Wir sind noch im *Entscheidungsvakuum*

LG Karen
Karen *67 mit Johanna *93 (allerg. Asthma, Pupura Schönlein Hennoch 09), Anton *94 (Temporallappenhypoplasie, Arachnoidalzyste rechts, Seh- und Hörbehindert, Skoliose OP 03/2009, keine Sprache, 00-09 Blindenschule Friedberg, 01/2010 bis 02/2011 Wohnheim) und Paulina *98 (unser Wirbelwind)
Benutzeravatar
Karenjappy
Stebke User
Stebke User
 
Beiträge: 236
Registriert: 12/12/2009, 18:19
Plz/Ort: Bad Vilbel

Re: Ferienfreizeit fĂĽr Geschwisterkinder der Carls Stiftung 2011

Beitragvon *Martina* » 20/1/2011, 22:07

Hallo Karen,

sie dĂĽrfen nicht mehr mit :cry:
Sophie wird im Februar 13 und Pauline im Juni 15 :oops:
Und die Sommerferien fallen mit euren auch nicht zusammen. Bei uns fangen die Sommerferien erst am 1. August an.

Mal schauen, obs eine Alternative fĂĽr alle gibt.
Ich meine, dass auch Maxi und Yannik mitmachen wĂĽrden.

Liebe GrĂĽĂźe,

Martina

Hier der Link zur Carls-Stiftung
http://www.carlsstiftung.de/index.php?o ... &Itemid=67
Jakob (*11/02), V.a. angeborene unbekannte Stoffwechselstörung, schwerst mehrfachbehindert, Z.n ALTE, ICP, blind, Microcephalus, Epilepsie, Sondenkind mit PEG, Hüftluxation bd., Kyphose. Bruder von Pauline (15 J.) und Sophie (13 J.).
Benutzeravatar
*Martina*
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2287
Registriert: 30/3/2007, 13:01

Re: Ferienfreizeit f. Geschwisterkinder d. Carls Stiftung 2011

Beitragvon *Martina* » 14/2/2012, 18:55

Hallo,

hier zur Info:


Liebe Eltern,


anbei eine Info ĂĽber eine sehr gĂĽnstige Ferienfreizeit im Breisgau die von der Carls Stiftung durchgefĂĽhrt wird und sich an die nicht behinderten Geschwisterkinder wendet


- die sind ja auch noch da !!



Auch in diesem Jahr wird die Carls Stiftung die Freizeit für 9- bis 12-jährige Geschwister behinderter Kinder durchführen. Diesmal geht es nach Breisach im Breisgau.
Auf der Homepage erhalten Sie alle notwendigen Informationen.
Vielen Dank, daß Sie durch Ihre Mitarbeit das Projekt zu Gunsten der Geschwister vervielfältigen.

Freundliche GrĂĽĂźe

___________________________
Jörg Christmann
Stiftungsmanager
Carls Stiftung
HauptstraĂźe 15
61462 Königstein
Telefon: +49 (0) 6174 9986599
Telefax: +49 (0) 6174 9986597
e-mail: jc@carlsstiftung.de
Homepage: http://www.carlsstiftung.de




Liebe GrĂĽĂźe,

Martina
Jakob (*11/02), V.a. angeborene unbekannte Stoffwechselstörung, schwerst mehrfachbehindert, Z.n ALTE, ICP, blind, Microcephalus, Epilepsie, Sondenkind mit PEG, Hüftluxation bd., Kyphose. Bruder von Pauline (15 J.) und Sophie (13 J.).
Benutzeravatar
*Martina*
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2287
Registriert: 30/3/2007, 13:01

Vorherige

Zurück zu Termine -öffentlich-

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron