21. März 2010 Frühlingsanfang und Welt-Down-Syndrom-Tag

Für öffentliche Termine
- Fernsehberichte
- allgemeine Termine
-

21. März 2010 Frühlingsanfang und Welt-Down-Syndrom-Tag

Beitragvon Mone80 » 19/3/2010, 18:41

Hallo schaut ein mal hier:

http://www.bayern.de/Pressemitteilungen ... /index.htm

Welt-Down-Syndrom-Tag" am 21. März 2010 - Sozialministerin Haderthauer: "Die UN-Behindertenrechtskonvention ist wichtiges Signal"

Welt-Down-Syndrom-Tag" am 21. März 2010

Sozialministerin Haderthauer: "Die UN-Behindertenrechtskonvention ist wichtiges Signal"

"Die meisten Menschen mit Down-Syndrom gelten als geistig behindert. Ihre Lebenssituation hat sich in den letzten Jahrzehnten jedoch grundlegend gewandelt. Wie gut sich Menschen mit Down-Syndrom entwickeln können, hängt ganz entscheidend von einer möglichst früh einsetzenden Förderung ab. Der Freistaat Bayern trägt dem erhöhten Förderbedarf von Kindern mit Down-Syndrom in 140 Frühförderstellen mit zahlreichen Außenstellen und 14 Sozialpädiatrischen Zentren Rechnung. Individuelle Förderung erfahren betroffene Kinder auch zunehmend in integrativen Kindertageseinrichtungen", so Bayerns Sozialministerin Christine Haderthauer heute in München mit Blick auf den Welt-Down-Syndrom-Tag am 21. März.

"Die UN-Behindertenrechtskonvention ist ein wichtiges Signal, Behinderung als Teil der Vielfalt menschlichen Lebens wahrzunehmen und behinderten Menschen eine weitestgehend selbstbestimmte und diskriminierungsfreie Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen. Bayern hat mit dem bereits eingeleiteten Paradigmenwechsel von der Fürsorge zur Teilhabe viele Zielvorgaben schon vorweggenommen. Wir werden diesen Weg konsequent fortsetzen und mit gezielten Förder- und Unterstützungsmaßnahmen die Lebenssituation behinderter Menschen weiter verbessern. Ein ganz wesentlicher Aspekt ist die Teilnahme von Menschen mit Down-Syndrom am Arbeitsleben. Für alle, die aufgrund ihrer Behinderung nicht auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt tätig sein können, bieten Werkstätten für behinderte Menschen eine der Behinderung angepasste, sozialversicherungspflichtige Erwerbstätigkeit mit individueller Förderung und Betreuung. In Bayern gibt es ein Netz von180 Werkstätten mit ca. 30 000 Plätzen. Ohne die Werkstätten bliebe vielen Betroffenen die Erwerbsarbeit ganz oder weitgehend verschlossen", so Haderthauer.

"Die neuen Richtlinien zur Förderung von Diensten der Offenen Behindertenarbeit gestalten die ambulanten Strukturen flächendeckend, effizienter und bedarfsorientierter. Ich bin überzeugt davon, dass von den nun landesweit einheitlichen Standards gerade auch Menschen mit Down-Syndrom profitieren werden. Meine Vision ist eine Gesellschaft, in der behinderte Menschen nicht ausgegrenzt werden, sondern mitten drin sind. Die gleichberechtigte Teilhabe behinderter Menschen sollte eine Selbstverständlichkeit sein, über die wir nicht mehr reden müssen", so die Ministerin abschließend.

Pressemitteilung auf der Seite des Herausgebers


LG Mone80 :ostern_4:
Ergotherapeutin-Castillo Morales Therapeutin, Betreuung ein Schule fĂĽr Praktisch Bildbare
Die "Besonderen Kinder" liegen mir besonders am Herzen!
Freie Mitarbeiterin in einer Ergotherapiepraxis in Frankfurt am Main
Benutzeravatar
Mone80
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1824
Registriert: 29/11/2009, 12:08
Plz/Ort: 64319 Pfungstadt

Re: 21. März 2010 Frühlingsanfang und Welt-Down-Syndrom-Tag

Beitragvon Mone80 » 19/3/2010, 18:42

Ergotherapeutin-Castillo Morales Therapeutin, Betreuung ein Schule fĂĽr Praktisch Bildbare
Die "Besonderen Kinder" liegen mir besonders am Herzen!
Freie Mitarbeiterin in einer Ergotherapiepraxis in Frankfurt am Main
Benutzeravatar
Mone80
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1824
Registriert: 29/11/2009, 12:08
Plz/Ort: 64319 Pfungstadt

Re: 21. März 2010 Frühlingsanfang und Welt-Down-Syndrom-Tag

Beitragvon Mone80 » 20/3/2010, 13:44

Eine tolle Aktion dazu :

http://www.trisomie-21.de/WDSD2010/poster.html

Bild


Welt Down-Syndrom Tag 2010 - Posterkampagne

Menschen mit Down-Syndrom besitzen das Chromosom Nummer 21 in 3facher AusfĂĽhrung.

Daher wurde der 21.03. als Welt Down-Syndrom Tag ausgewählt. An diesem Tag finden auf der ganzen Welt zahlreiche Aktionen und Informationsveranstaltungen zum Thema Down-Syndrom statt.

Auch in diesem Jahr gibt es bei uns - als Ergänzung zu den bestehenden Kampagnen des deutschen DS-Infocenters und der schweizer Organisationen - wieder eine Do-it-yourself-Posterkampagne.

2009 wurden fast 200 verschiedene Poster erstellt und in vielfacher Ausfertigung in der Öffentlichkeit verteilt. Da das Layout und das Motto "L(i)ebenswert" so gut ankamen, haben wir es auch in diesem Jahr beibehalten - nur mit einem etwas veränderten Hintergrund:

Wer sich an der Aktion beteiligen möchte, kann ganz schnell eigene Poster bekommen: einfach ein passendes Foto in guter Qualität (mindestens 600 KB oder 3 Megapixel) sowie mit der gewünschten Bildunterschrift (z.B. Vorname, Alter und Wohnort des Kindes) an poster@trisomie-21.de schicken.

Wir bauen das Foto dann in unser Layout ein und schicken Ihnen das fertige Poster als PDF-Datei wieder per E-Mail zurück. Das lässt sich dann ganz einfach im kostenlosen Acrobat Reader anzeigen und beliebig oft in der gewünschten Größe ausdrucken oder im Copyshop ausbelichten.

Bitte vermerken Sie doch auch in Ihrer E-Mail, ob Ihr persönliches Poster in unserer Postergalerie gezeigt werden darf. Die Poster aus dem letzten Jahr gibt es hier zu sehen: Poster zum WDST 2009.

Wir wünschen viel Spass beim Aufhängen und Verteilen der Poster!


Macht doch mit!!!!!

LG Mone80
Ergotherapeutin-Castillo Morales Therapeutin, Betreuung ein Schule fĂĽr Praktisch Bildbare
Die "Besonderen Kinder" liegen mir besonders am Herzen!
Freie Mitarbeiterin in einer Ergotherapiepraxis in Frankfurt am Main
Benutzeravatar
Mone80
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1824
Registriert: 29/11/2009, 12:08
Plz/Ort: 64319 Pfungstadt

Re: 21. März 2010 Frühlingsanfang und Welt-Down-Syndrom-Tag

Beitragvon Mone80 » 20/3/2010, 13:52

Hier noch ein paar interessante Ding zu diesem Besonderen Tag fĂĽr ganz Besondere Kinder :mrgreen: .

http://www.ds-infocenter.de/html/aktuell.html
Dateianhänge
Down Syndrom2.pdf
Flyer
(645.33 KiB) 184-mal heruntergeladen
Down Syndrom1.pdf
(1.07 MiB) 184-mal heruntergeladen
Ergotherapeutin-Castillo Morales Therapeutin, Betreuung ein Schule fĂĽr Praktisch Bildbare
Die "Besonderen Kinder" liegen mir besonders am Herzen!
Freie Mitarbeiterin in einer Ergotherapiepraxis in Frankfurt am Main
Benutzeravatar
Mone80
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1824
Registriert: 29/11/2009, 12:08
Plz/Ort: 64319 Pfungstadt

Re: 21. März 2010 Frühlingsanfang und Welt-Down-Syndrom-Tag

Beitragvon Mone80 » 20/3/2010, 13:52

Ergotherapeutin-Castillo Morales Therapeutin, Betreuung ein Schule fĂĽr Praktisch Bildbare
Die "Besonderen Kinder" liegen mir besonders am Herzen!
Freie Mitarbeiterin in einer Ergotherapiepraxis in Frankfurt am Main
Benutzeravatar
Mone80
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1824
Registriert: 29/11/2009, 12:08
Plz/Ort: 64319 Pfungstadt


Zurück zu Termine -öffentlich-

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron